Empfehlenswertes zu Fuss

Der kürzeste und bequemste Weg zum Berghotel Bischofalp ist ein 30-min-Spaziergang von der Goldelbahn-Bergstation zur Bischofalp. Das bewältigen Sie auch mit einem Kinderwagen. Auf diesem Weg präsentiert sich die Elmer Bergwelt mit Tektonikarena Sardona und dem berühmten Martinsloch von ihrer schönsten Seite. Die vielfältige Fauna und Flora sorgen für kurzweilige Abwechslung auf dem Weg zum Berghotel Bischofalp mit seiner Panorama-Terrasse. Dort verwöhnen wir Sie vor rauschenden Tannen im Hintergrund mit unserer authentischen Küche, saisonalen und regionalen Spezialitäten. Unsere Räumlichkeiten sind rollstuhlgängig.

Gehbehinderte oder ältere Personen holen wir auf Anfrage gerne mit unserem VW-Bus bei der Bergstation der Gondelbahn Elm-Ämpächli ab. Damit wir Ihren Transport planen können, melden Sie ihn bei uns bitte am Vortag an: Tel. 055 642 15 25.

Wir sind der ideale Ausgangspunkt für folgende empfehlenswerte Wanderungen

  • Höhenweg Obererbs-Bischofalp-Ämpächli:
    Aussichtsreicher, gemütlicher und lohnender Höhenweg der Elmer Sonnenseite entlang.
  • Munggäweg:
    Beliebte Rundwanderung mit geringer Höhendifferenz.
  • Wanderung Steinibach:
    Empfehlenswerte, entspannte Wanderung vom und zum Berghotel Bischofalp.
  • Wildheuerpfad:
    Lohnender Panorama-Weg mit geringer Höhendifferenz über eine der grössten Schweizer Heu-Alpen mit vielseitiger Flora.
  • Auf den Spuren der Alpheuer
    Wanderung vom und zum Berghotel Bischofalp dem schäumenden Bischofbach entlang.
  • Wanderung zum Chüebode-See
    Tolle Halbtages-Wanderung auf der Elmer Sonnenseite mit Abkühlung im Bergsee
  • Alpine Rundwanderung um den Kärpf
    Tageswanderung für anspruchsvolle Bergwanderer rund um den höchsten Punkt von Europas ältestem Wildschutzgebiet
  • Kärpf-Treck durch den Freiberg Kärpf
    Dreitägige Wanderung durch das älteste Widschutzgebiet Europas mit einer gesunden Population von Hirschen, Gämsen, Steinböcken, Murmeltieren, Rehen, Adlern und Birkhühnern

Bike-Batterien laden

Besuchen uns über die Güterstrasse mit dem E-Bike von Elm aus.
Am Ziel steht eine E-Bike Ladestation für Ihr eBike bereit.

Auf der Biketour zur Bischofalp brauchen nicht nur Sie als BikerIn frisch aufgeladene Batterien - sondern auch Ihr Zweirad... gönnen Sie sich während des Aufladens der Bike-Batterie eine kulinarische Belohnung aus unserer Getränke- und Speisekarte.

Heuersiedlung Hengstboden
Elmer Höhenweg, Blick auf Obererbs
Idyllische Wanderlandschaft
Heuersiedlung Hengstboden
Typisches Elmer Bergbauernhaus
Typisches Elmer Bergbauernhaus
Am Elmer Höhenweg
Erbsalp
Beim Wegweiser, rechts
Natur pur
E-Bike-Ladestation
Biker
Biker
Biker
Biker
so nah am Bischoflift
so nah am Bischoflift
Gegenverkehr
Ab Sommer mit E-Bike Ladestation
Geissbock 'Charly'
Der Hausstock vom Feinsten
'Charly' - Roger Rhyners Duftbuch-Held
„Figler“  Heuerhüttli
„Figler“  Heuerhüttli
Nach den Ämpächli-Skihäusern geradeaus
„Figler“  Heuerhüttli
„Figler“  Heuerhüttli
Bliistögg- und Pleus-Blick

Panoramakarte der Ferienregion Elm