AGB Berghotel Bischofalp

1. Geltungsbereich

Die AGB regeln die Rechtsbeziehung zwischen dem Gast und dem Berghotel Bischofalp. Sie gelten für Reservationen von Übernachtungen, Verpflegung sowie weitere Dienstleistungen.

2. Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt mündlich, telefonisch, brieflich oder per E-Mail zu Stande und ist für beide Seiten verbindlich

3. Zimmer Reservierung und Annullierung Individual Gäste

Die Preise sind in CHF, richten sich nach Verfügbarkeit und sind inklusive MwSt. Die lokale Kur-Taxe ist nicht inbegriffen. Die Bezahlung hat vor Ort in CHF oder mit Debit Karte zu erfolgen. Rechnungen (nur in der Schweiz) mit schriftlicher Vereinbarung und einer Bearbeitungsgebühr von CHF 15.00 zugestellt.

Nicht garantierte Reservierungen verfallen automatisch um 14.00 Uhr des Anreisetages

Garnierte Reservierungen müssen schriftlich / Mail bis 4 Tage vor Ankunft annulliert werden, ansonsten wir 100 % des Arrangement in Rechnung gestellt

4. Zimmer Reservierungen und Annullierungen Gruppen

(ab 6 Personen)

Gruppenreservierungen bedürfen einer Garantierten (schriftlichen Kostengutsprache oder Anzahlung auf unser Bankkonto).

Gruppen Annullierungen müssen schriftlich / Mail erfolgen
es gelten folgende Bedingungen:
Annullierung bis 16 Tage vor Anreise: kostenlos
Annullierung 15 bis 5 Tage vor Anreise: 75% der reservierten Leistung
Annullierung 4 bis 0 Tage vor Anreise: 100 % der reservierten Leistung

5. Gruppenreservierungen (Mittagessen, Anlässe etc.)

Die 24 Stunden vor dem Anlass gemeldete Anzahl Personen ist massgebend für die Minimum-Rechnungslegung. Bei Abweichung der Teilnehmerzahl nach oben wird die tatsächliche Teilnehmerzahl verrechnet. 

6. Hunde

Für wohlerzogene Hunde berechnen wir CHF 20.00 (ohne Futter). Es muss bei der Reservierung zwingend angegeben werden, damit wir ein entsprechendes Zimmer reservieren können. Der Aufenthalt von Hunden ist in den Gasträumen (Restaurant) erlaubt. Wir erwarten von den Hundehalten ein rücksichtsvolles Verhalten gegenüber den anderen Gästen und dem Servicemitarbeiterinnen.

7. Preise

Die vom Berghotel Bischofalp genannten Preise verstehen sich immer in Schweizer Franken (CHF) und die gesetzliche Mehrwertsteuer mit ein:

8. Zahlung

Die Rechnung wird in Schweizer Franken (CHF) ausgestellt. Die Bezahlung hat in CHF oder mit Debit Karte zu erfolgen.

9. Gutscheine

Eine Barauszahlung ist nicht möglich

10. Haftung

Das Berghotel Bischofalp lehnt jegliche Haftung für Beschädigung oder Verlust von persönlichem Eigentum ab. Gäste haften gegenüber dem Berghotel Bischofalp für Beschädigungen oder Verlust, welche durch Sie verursacht wurden.

11. Annullierungs-Versicherung

Wir empfehlen allen Gästen den Abschluss einer Annullierungsversicherung, damit Die im Fall einer >Stornierung, bzw., Annullation die Kosten zurückerstattet bekommen.

12. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Für Reservationsvereinbarung, Allgemeine Bedingungen sowie Zusatzvereinbarungen ist ausschliesslich das schweizerische Recht anwendbar. Gerichtsstand Glarus.